Das Anlageziel des Global Opportunities Fund besteht darin, mittels Kapitalgewinnen aus Anlagen in finanzstarke, erfolgreiche Unternehmen, die bezüglich Markt-, Produkte- und Kundenführerschaft anerkannt sind und eine globale Spitzenstellung einnehmen, einen möglichst hohen langfristigen Vermögenszuwachs zu erzielen. Bei ungünstigem Risiko/Chancen–Verhältnis von Aktienanlagen wird das Vermögen vorübergehend ganz oder teilweise in Zins- oder Alternativanlagen investiert. Dabei ist der Einsatz von Derivaten erlaubt, aber ohne Hebelwirkung.

Der Anlagefonds investiert in erstklassige Aktien-, Zins- und Alternativanlagen, welche jeweils nach dem Risiko/Chancen-Verhältnis gewichtet werden.

Der Global Opportunities Fund ist im Fürstentum Liechtenstein zum Vertrieb zugelassen.


Downloads (PDF)